News

Mehr Ehen, weniger Scheidungen, in Monaco im letzten Jahr

Fast doppelt so viele Geburten fanden 2017 in Monaco statt wie die Zahl der Todesfälle mit 958 Geburten und 490 Todesfällen. Zwei hundert und achtundfünfzig Geburten waren Monaco Einwohner und 700 an Nichtansässige.

Der Stadtrat von Monaco sagte, dass die beliebtesten Namen für Mädchen Victoria, Alice, Léa, Sofia, Emma und Giulia waren und für Jungen: Nolan, Ethan, Lucas, Hugo, Lorenzo und Raphael.

Otto Kern - Er plante sein großes Comeback

Am vergangenen Freitag nahmen Freunde und Familie in Monaco Abschied vom verstorbenen Modedesigner Otto Kern. In GALA spricht sein Rechtsanwalt über das geplante Comeback des "Hemdenkönigs" und seinen mysteriösen Tod

In den Wochen vor seinem Tod arbeitete Designerlegende Otto Kern intensiv an einem neuen Projekt: 2018 wollte er mit namhaften Partnern eine umfangreiche Kollektion aus Hemden, Blusen und Unterwäsche auf den Markt bringen, so sein Rechtsanwalt Dr. Ben Irle gegenüber GALA. Irle führte die Verhandlungen für den millionenschweren Deal, der so gut wie unterschriftsreif war.

Wir wünschen allen Freunden unseres Monacoportals ein gutes neues Jahr 2018 !

Allen Freuden unseres Monacoportals und natürlich auch allen Nutzern unserer Serviceleistungen wünschen wir ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018 !

2018 warten wieder viele neuer Features und Services auf Euch. Wir freuen uns auf Eure Besuche im neuen Jahr.

Euer Monaco Serviceteam !

Otto Kern verstarb plötzlich und unerwartet in seiner Wahlheimat in Monaco

Die Nachricht vom Tod Otto Kerns kam am 12.12. heute überraschend. Im Alter von nur 67 Jahren starb der Designer in seiner Wahlheimat Monaco. Die Todesursache: Herzversagen.

Beruflich lief für Otto Kern alles perfekt. Privat musste er aber so manche Hürde nehmen. Ein Blick auf sein bewegtes Leben.

30.Nov. - Rührende Hommage an Mutter Gracia !

35 Jahre ist es her, dass Fürstin Gracia Patricia von Monaco im Alter von nur 52 Jahren starb. Nun haben zwei ihrer Kinder, Fürst Albert und Prinzessin Stéphanie, einen neuen Ort im Gedenken an sie eröffnet.

Am 14. September jährte sich Gracia Patricias (†52) Todestag bereits zum 35 Mal. Im Gedenken an die blonde Schönheit ist jetzt im berühmten „Hotel de Paris“ in Monaco eine neue Suite eingeweiht worden. Die Suite, die Rekorde bricht, wurde von Fürst Albert (59) und Prinzessin Stéphanie (52) eröffnet.